Anime World
Willkommen in unserem Forum.
Hier geht es nur um Anime.
Wenn du Anime magst vllt sogar liebst kannst du dich
jederzeit in unserem Forum anmelden.

Wir würden uns sehr freuen !!!


Hier geht rund um Anime aber auch um andere Sachen.Hier werden auch Wettbewerbe stattfinden ich hoffe es gefällt euch hier in unserem Forum.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Achtung Spoiler !Persönlichkeit und Beziehung

Nach unten 
AutorNachricht
Jiraiya-Sama
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 18.10.09
Alter : 30
Ort : Soul Socity

BeitragThema: Achtung Spoiler !Persönlichkeit und Beziehung   So Jan 31, 2010 12:16 am

Naruto ist Ninja aus voller Überzeugung, wobei seine Persönlichkeit stark von den Erlebnissen in seiner Kindheit und dem späteren Umgang mit seinen Freunden geprägt ist. Seit seinem Zusammentreffen mit Zabuza auf der "Großen Naruto-Brücke" hat er sich geschworen, kein kaltherziger Ninja zu werden, der nur für seine Mission kämpft, sondern sich für seine Freunde und sein Dorf einzusetzen.In seinem Kampf mit Pain wird diese Einstellung zum ersten Mal stark von diesem in Frage gestellt. Naruto erkennt hier, dass die Welt der Ninja tatsächlich oft von Hass und Rachegedanken geleitet ist. Er weigert sich allerdings, Pain aus bloßen Rachegedanken zu töten, ohne dessen Beweggründe zu kennen. Er will durch einen Dialog mit Nagato herausfinden, wodurch dieser so verbittert wurde.

Narutos großes Ziel ist es, später einmal Hokage zu werden. So gibt er immer wieder alles, wenn es darum geht diesem Ziel ein Stückchen näher zu kommen. Er stielt beispielsweise die verbotene Schriftrolle nur deshalb, weil Mizuki ihm verspricht, dadurch Genin zu werden.

Naruto hat, wie Kakashi und später auch Tsunade sagen, eine besondere Gabe. Alle Menschen, die ihm begegnen, haben nach kurzer Zeit vollstes Vertrauen zu ihm.Ein Grund dafür könnte sein, dass Naruto das Leid anderer aufgrund des selbst erlebten Schmerzes meist sehr gut nachvollziehen kann. So hat Naruto es geschafft, Freunde fürs Leben zu finden. Für Naruto, der in seiner Kindheit keine wirklichen Freunde hatte und wegen des in ihm versiegelten Kyūbi von den meisten Menschen gemieden wurde, sind Freundschaften daher sehr wichtig.Neben seinem großen Wunsch, später einmal Hokage zu werden, sind sie eine weitere Triebkraft für seine Anstrengungen.

Naruto steht für das ein, was er verspricht und ist sogar bereit, sein Leben in Kämpfen für seine Überzeugungen aufs Spiel zu setzen. Deutlich wird dies insbesondere immer wieder, wenn es um Sasuke und dessen Rückkehr geht: Sein Versprechen gegenüber Sakura, Sasuke zu retten und ins Dorf zurückzuholen, ist ein Versprechen auf Lebenszeit. Es entspricht, wie er selbst immer wieder sagt, seiner Art ein Ninja zu sein, ein gegebenes Versprechen auf jeden Fall einzuhalten.Aber auch im Kampf gegen Pain setzt er sein Leben für das des ganzen Dorfes und insbesondere für das seiner Freunde ein. Die Bewohner Konohas respektieren Naruto inzwischen sowohl als Ninja, als auch als Mitbürger

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxanimeworldxx.forumieren.de
 
Achtung Spoiler !Persönlichkeit und Beziehung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sammlung Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts
» Sebastian Fitzek - Der Augensammler [Alexander Zorbach #1]
» Siegfried Lenz - Schweigeminute
» Simon Beckett - Verwesung [David Hunter #4]
» 11.11.11 Jahrhundertdatum des Faschings

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime World :: Naruto :: Naruto-Charaktere :: Naruto-
Gehe zu: